Unsere Aktionen zum Weltautismustag am 02. April 2016

In diesem Jahr fiel der Weltautismustag auf einen Samstag. Das gab uns die Gelegenheit, einen Familienfilm in der Nachmittagsvorstellung zu präsentieren. Das Pferd auf dem Balkon hieß der diesjährige Film.

Inhalt:
Der 10jährige Mika ist anders: Er liebt Mathematik, sagt immer nur die Wahrheit und erkennt Sachen, die andere übersehen. Mit Menschen kann er zwar wenig anfangen, Freunde hätte er aber schon gerne. Eines Nachts hört er ein Wiehern – da ist tatsächlich ein Pferd auf dem Balkon der Nachbarwohnung ...

Anschließend an den Film hatten Erwachsene und Kinder die Gelegenheit, sich an verschiedenen Stationen zu informieren, autistischen Alltag zu erleben und auszuprobieren.

Unsere Aktion war ein voller Erfolg!

Das Kino war bis auf den letzten Platz besetzt, einige Interessenten wurden sogar wieder weggeschickt, weil es keine freien Plätze mehr gab. Auch die anschließende Infoveranstaltung war sehr gut besucht. Wir konnten viele gute Gespräche führen und Menschen über Autismus informieren.